Twitter


Garee's Twitter Stream Error : Please set up Twitter-Access for the plugin


Sie finden mich bei Twitter unter MSchiebel_Zuske

Kindesunterhalt

Der Kindesunterhalt wird zum 1.1.2015 nicht erhöht. Eine Änderung ist jedoch im Laufe des Jahres zu erwarten.

Zum 1. Januar 2015 wird der für Unterhaltspflichtige in der „Düsseldorfer Tabelle“ zu berücksichtigende Selbstbehalt erhöht.

Unterhaltspflicht gegenüber Selbstbehalt bisher Selbstbehalt ab 2015
Kindern bis 21 Jahre (im Haushalt eines Elternteils und allgemeine Schulausbildung), Unterhaltspflichtiger erwerbstätig: 1.000 € 1.080 €
Kindern bis 21 Jahre (im Haushalt eines Elternteils und allgemeine Schulausbildung), Unterhaltspflichtiger nicht erwerbstätig: 800 € 880 €
anderen volljährigen Kindern: 1.200 € 1.300 €
Ehegatte oder betreuender Elternteil eines nichtehelichen Kindes: 1.100 € 1.200 €
Eltern: 1.600 € 1.800 €

Übertragbarkeit Kinderfreibetrag

Ist der an sich barunterhaltsverpflichtete Elternteil nicht leistungsfähig, kann seit 1.1.2012 auf Antrag dessen halber Kinderfreibetrag (2.184 €) auf den anderen Elternteil übertragen werden. Bisher war dies nur möglich, wenn der Barunterhaltspflichtige seiner Leistungsplicht im Wesentlichen nicht nachkam.

 

 

Unterhalt volljährige Kinder

Einem Elternteil wird gegenüber seinem erwachsenen Kind, das seine bereits erlangte Selbständigkeit wieder verloren hat, ein ebenso erhöhter angemessener Selbstbehalt belassen, wie ihn die unterhaltsrechtlichen Tabellen und Leitlinien für den Elternunterhalt vorsehen. BGH Az XII ZR 15/10, Urteil vom 18.1.2012

Für das Jahr 2012 wird keine neue Düsseldorfer Tabelle herausgegeben. Es gelten daher für das Jahr 2012 die mit der Tabelle 2011 festgesetzten Unterhaltsbeträge und die für den Unterhaltspflichtigen verbleibenden Selbstbehaltssätze fort. http://www.olg-duesseldorf.nrw.de/07service/07_ddorftab/07_ddorf_tab_2011/Duesseldorfer_Tabelle_2011.pdf

TagCloud