Twitter


Garee's Twitter Stream Error : Please set up Twitter-Access for the plugin


Sie finden mich bei Twitter unter MSchiebel_Zuske

 

Am 1.Mai 2014 wird das Verkehrszentralregister zum Fahreignungsregister.

Das Punktesystem ändert sich. Die Fahrerlaubnis wird  dann bereits mit 8 Punkten eingezogen.

Die im Verkehrszentralregister eingetragenen Punkte müssen in das neue System übertragen werden.

Da für die verschiedenen Systeme unterschiedlich Tilgungsfristen gelten kann durch die richtige Taktik Einfluss auf die Tilgungsfristen genommen werden.

Deshalb sollte sich jeder,  dem ein Bußgeld oder eine Strafsache mit Eintragung von Punkten droht, beraten lassen.

Es könnte sinnvoll sein, noch vor dem Stichtag an einem Punkteabbauseminar teilzunehmen. Nach dem alten System können, unter bestimmten Voraussetzungen, noch bis zu 4 Punkte abgebaut werden.  Das neue Punktesystem sieht nur noch die Möglichkeit vor, bei freiwilliger Teilnahme an einem Fahreignungsseminar vor Erreichung von 6 Punkten einen Punkt zu reduzieren. Die neuen Seminare werden zudem teurer werden.

Lassen Sie sich beraten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

TagCloud